Ostermontagübung der Freiwilligen Feuerwehr Trautmannsdorf

Veröffentlicht am 21.04.2014

Ostermontag ist bei der FF Trautmannsdorf traditionell Einsatzübung angesagt.

Auch heuer waren wieder zahlreiche FW Männer und auch die FWJugend vertreten. Geübt wurde auf 3 Stationen.

Bei der 1.) Station wurde die Handhabung der Abschleppachse und das Be-u. Entladen von verunglückten Pkw auf derselben geübt.

2.) Station Atemschutz

Geübt wurde die einsatzmäßige Kontrolle der Geräte sowie das rasche Anlegen im Einsatzfahrzeug.

3.) Station Arbeiten mit dem hydr. Rettungssatz am Unfallfahrzeug

Im Anschluß daran wurde der PKW in Brand gesetzt u. mußte mittels Handfeuerlöscher bzw Schnellangriffseinrichtung- Schaum gelöscht werden.

Alle beteiligten FW kameraden konnten die an sie gestellten Aufgaben, bis auf kleine Mängel zur Zufriedenheit des Einsatzleiters erledigen.