Ostermontagübung

Veröffentlicht am 09.04.2012

Löschen eines Waldbrandes war das Thema unserer heurigen Ostermontagübung.
Übungsannahme war ein Brandausbruch im Auwald nahe der 2.Leithabrücke. Zweck der Übung war es,das Wissen um die richtige u.rasche Handhabung des Notstromaggregates u. der Unterwasserpumpen aufzufrischen. Die fingierte Brandbekämpfung wurde mit zwei Strahlrohren bzw einem Wasserwerfer durchgeführt.Die Übungsteilnehmer waren zahlreich erschienen und konten die ihnen gestellten Aufgaben ohne nennenswerte Probleme bewältigen!