Wissentest der Feuerwehrjugend

Veröffentlicht am 22.03.2015

Am 21.03.2015 konnten die Mitglieder der Feuerwehrjugend ihr Wissen beim Wissenstest in Bruck an der Leitha unter Beweis stellen. So galt es für die jüngsten Mitglieder beim Wissenstestspiel Bronze mehrere Fragen auf einem Testblatt korrekt zu beantworten, Geräte und Zeichen (zB: Fluchtweg, verschiedene Piktogramme, …) zu erkennen und zu erklären und es musste das richtige Verhalten für mehrere gefährliche Situationen erklärt werden. Zusätzlich dazu galt es beim Wissenstestspiel Silber die Notrufnummern sowie Sirenensignale korrekt zu erkennen.
Ein Mitglied der Feuerwehrjugend trat beim Wissenstest in Bronze an – auch hier gab es ein Testblatt, außerdem mussten mehrere Dienstgrade richtig erkannt werden. Die Teilnehmer beim Wissenstest in Bronze mussten auch mehrere Geräte für den Brandeinsatz und für den technischen Einsatz richtig erkennen und erklären. Als Rahmenprogramm konnte man zuschauen, wie Löschangriffe mit Feuerlöschern durchgeführt wurden (von Teilnehmern des Wissenstest Gold). Außerdem gab es Würstel und ein Getränk für die Jugendlichen.
Erfreulicherweise konnten alle Teilnehmer den Wissenstest erfolgreich abschließen – wir gratulieren den Jugendlichen an dieser Stelle nochmal zu diesem Erfolg!

Fotos folgen